News-Lesungen-Vorschau

7. Feb, 2022

Demnächst erscheint "3 in 1" als Printbuch und eBook.

Drei Geschichten unterschiedlicher Genres sollen die Leserschaft in den Bann ziehen.
Inhalt:

Albert beschreibt den langen Weg voller Bangen und Hoffen, um letztendlich doch die Diagnose Prostatakrebs zu erhalten. Er erzählt über die vielen diagnostischen Untersuchungen samt Gewebsentnahmen. Die damit einhergehenden psychischen Belastungen sowie interessante Einblicke in moderne Operationstechniken bei der Prostatektomie werden ebenso thematisiert wie die guten Chancen, bei einer Früherkennung des Karzinoms, wieder völlig zu genesen.

In der zweiten Geschichte, einem Krimi, wird ein katholischer Priester am Karsamstagabend tot auf der Treppe zur Kirchenkanzel aufgefunden. Bald wird die These eines Unfalls aufgrund der Spurenlage von den Ermittlern verworfen. Einen Tag später stürzt seine Pfarrhaushälterin aus dem Fenster. Auch sie erliegt ihren Verletzungen. Lange tappen die Ermittler im Dunkeln, ehe ein Motiv aus der Vergangenheit sie auf die richtige Spur bringt.

Urlaubsfeeling, Erotik und grenzenlose Liebe, aber auch die schwerwiegenden Folgen nach einem Verkehrsunfall – retrograde Amnesie und psychische Blindheit – sind die Zutaten für die gefühlvolle dritte Geschichte.

 

 

 

 

11. Nov, 2021

17 weitere Kurzgeschichten aus dem Leben (teilweise des Autors). Jede Erzählung ist mit 2.500 Anschlägen limitiert. Die Lesezeit pro Geschichte beträgt 2-3 Minuten.

Erhältlich online bei verschiedenen Plattformen.

5. Sep, 2021

17 kurze (max. 2500 Anschläge) Geschichten aus dem Leben. Ich hab über alles geschrieben, das mir in meinen "Schreiberling - Kopf" gekommen ist. Die Anzahl der Anschläge war vom Verlag limitiert. Die Geschichten passen genau als "Snack" in einer kleinen Pause, oder vor den Einschlafen. VIEL FREUDE!
Erhältlich über Bestellung in Buchläden, bei Thalia und natürlich über Amazon.

https://www.amazon.de/gp/product/3710802792/ref=dbs_a_def_rwt_bibl_vppi_i16

29. Jan, 2021
HIER ANKLICKEN!!!

Ein Interview auf meinbezirk von Martina Bärnthaler im Jänner 2021.

10. Nov, 2020

Vergeltung ist der dritte Kriminalroman aus der Steiermark nach Der Waldschrat und Im Angesicht des Todes.

Der vorläufig letzte dieser Trilogie-Krimiserie wurde Anfang 2021 veröffentlicht. Gesellschaftskritische Krimispannung vom Anfang bis zum Ende ist garantiert!

Inhalt:

Nachdem Ermittler des LKA Steiermark eine äußerst brutale Schlägerbande in Bruck an der Mur dingfest machen und der intelligente wie charismatische Sigi Mord sogar einen Cold-Case-Fall aus Piber bei Köflach, der vierzehn Jahre lang ungesühnt geblieben war, einer Klärung zuführen kann, beginnt für den Mordgruppenchef Franz Loibner und seine Lebensgefährtin Esther Roth ein wahres Martyrium. Ein von Loibner und Roth überführter afghanischer Vergewaltiger nimmt nach drei Jahren Haft bittere Rache. Vom Gefängnis aus führt er, kurz vor seiner Entlassung, bei der Entführung der Kriminalistin und ihres einjährigen Sohnes Regie. Sein wasserdichtes Alibi soll der Garant dafür sein, sich auf grausamste Weise an den LKA-Beamten zu rächen.

Der Kriminalroman gewährt realistische Einblicke in die spannende wie auch manchmal sehr gefährliche Arbeit der Ermittler. Aber auch gesellschaftspolitische Probleme durch die Zuwanderung schwer krimineller Verbrecher werden thematisiert.

Bücher sind direkt vom Autor, in Buchhandlungen im Murtal sowie online unter:

https://www.amazon.de/dp/B08RQNPTW7/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1609515123&sr=1-1

erhältlich.